Praxisorientierte Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten / Privacy Professional

Datenschutzbeauftragter / Privacy Professional – Praxisorientierte Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten in 10 Halbtagen inklusive Vorbereitung auf die Zertifizierung als Certified Information Privacy Professional/Europe (CIPP/E).

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Praxisorientierte Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten / Privacy Professional durch führende Experten. Im Vordergrund steht die praktische Umsetzung der DSGVO.
  • Vorbereitung auf die Zertifizierung als Certified Information Privacy Professional/Europe (CIPP/E) – die einzige weltweit anerkannte DSGVO-Zertifizierung.
  • Gute Vereinbarkeit mit einer Berufstätigkeit: jede der 10 Einheiten findet an einem Freitag von 13:30 bis 18:30 Uhr statt.
  • Ausstattung mit DSGVO-Literatur durch den Verlag Österreich: Feiler/Horn, Umsetzung der DSGVO in der Praxis (2018), Feiler/Forgo, EU-DSGVO (2017) und Feiler, Gesetzbuch Datenschutzrecht (2017).
  • 6-monatiger Gratis-Zugang zum Datenschutz-Modul von JURNet – dem Online-Begleiter des Verlag Österreich im Datenschutz-Dschungel.
  • Leichte Erreichbarkeit: Der Lehrgang findet 1. Bezirk statt.

Dieser Lehrgang richtet sich an:

  • Datenschutzbeauftragte und Datenschutzmanager
  • Geschäftsführer
  • Compliance-Verantwortliche und Mitarbeiter der Rechtsabteilung und
  • sonstige (angehende) Praktiker.

Mindestteilnehmeranzahl: 10 Personen

Lehrgangsleiter
Dr. Lukas Feiler, SSCP, CIPP/E – Rechtsanwalt und Leiter des IP/IT-Teams bei Baker McKenzie in Wien

Weitere Vortragende
Mag. Dipl.-Ing. Dr. Bernhard Horn, CIPP/E – Österreichische Nationalbank
Univ.-Prof. Dr. Konrad Lachmayer – Sigmund Freud PrivatUniversität Wien
Mag.a Judith Leschanz – A1 Telekom Austria
Prof.in Dr.in Eva Souhrada-Kirchmayer – Bundesverwaltungsgericht

 

Sprache: Deutsch
Standort: Zacherlhaus, Brandstätte 6, 1010 Wien
Preis:  1.950,00 (umsatzsteuerbefreit gemäß UStG)

Kursprogramm:

Kursbeginn: 14.09.2018
Freitag, 14.09.2018
13:30 - 18:30
Grundlagen des Datenschutzrechts – Teil I

Vortragender: RA Dr. Lukas Feiler

Inhalte:
a. Idee und Konzept des Datenschutzes
b. Anwendungsbereich der DSGVO
c. Grundsätze der Datenverarbeitung
Freitag, 21.09.2018
13:30 - 18:30
Grundlagen des Datenschutzrecht – Teil II

Vortragender: RA Dr. Lukas Feiler

Inhalte:
a. Europäische Rechtsgrundlagen
b. Nationale Anpassungen
c. Rechtsvergleich: Deutschland
Freitag, 28.09.2018
13:30 - 18:30
Datenschutzmanagement

Vortragender: Mag. Judith Leschanz

Inhalte:
a. Datenschutz-Compliance-Management
b. Rolle des Datenschutzbeauftragten
c. Methoden der Risikobewertung – aus Betroffenensicht und Unternehmenssicht
Freitag, 05.10.2018
13:30 - 18:30
Sicherheit & Technik

Vortragender: RA Dr. Lukas Feiler

Inhalte:
a. Datenschutz und Technik
b. Datensicherheit
c. Data Breach Notifications
Freitag, 12.10.2018
13:30 - 18:30
Datenschutzdokumentation und -information

Vortragender: DI Dr. Bernhard Horn

Inhalte:
a. Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
b. Datenschutz-Folgenabschätzung
c. Informationspflichten
Freitag, 19.10.2018
13:30 - 18:30
Betroffenenrechte

Vortragender: DI Dr. Bernhard Horn

Inhalte:
a. Einwilligung
b. Betroffenenrechte
c. Rechtsschutz
Freitag, 09.11.2018
13:30 - 18:30
Outsourcing und Internationaler Datenverkehr

Vortragender: Prof. Konrad Lachmayer

Inhalte:
a. Outsourcing
b. Internationaler Datenverkehr & Cloud Computing
c. Funktionsübertragung und gemeinsam Verantwortliche
Freitag, 23.11.2018
13:30 - 18:30
Kundendatenschutz

Vortragender: RA Dr. Lukas Feiler

Inhalte:
a. Kundendatenschutz im Allgemeinen
b. Werbung & Profiling
d. ePrivacy, Big Data etc
Freitag, 30.11.2018
13:30 - 18:30
Mitarbeiterdatenschutz

Vortragender: RA Dr. Lukas Feiler

Inhalte:
a. Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Mitarbeiterdaten
b. Rechte der Mitarbeiter und Rolle des Betriebsrats
c. Videoüberwachung, Whistleblowing, BYOD, Internetüberwachung etc
Freitag, 07.12.2018
13:30 - 18:30
Rechtsdurchsetzung

Vortragender: RA Dr. Lukas Feiler / Prof. Dr. Eva Souhrada-Kirchmayr

Inhalte:
a. Geldbußenrisiken
b. Private Rechtsdurchsetzung
c. Europäischer Datenschutzausschuss und EuGH
Exportiere iCal

Anmeldung