Medienarbeit & Positionierung von Themen für Juristen

Bei Sachverhalten mit ausgeprägter rechtlicher Tangente – bei Wirtschaftstransaktionen, bei verfahrens- bzw. strafrechtlichen Prozessen – kommt medialer Kommunikation besondere Bedeutung zu. Der situativ angepasste und genaue Einsatz von Kommunikation wie auch die Auswahl passender Kommunikationskanäle ist wesentlich für die Begleitung und Absicherung komplexer und heikler Verfahren. Die wesentlichen Elemente des Trainings umfassen daher die wesentlichen… [Mehr Informationen / Kurs buchen]

The Fulfilled Life and the Life of Law

The course stresses the importance of rational awareness of the structure of one’s arguments that can indeed be one means for helping to achieve a fulfilled life. This is central inter alia to Prof. Brewer’s concept of argumentation introduced to as Logocratic idea of the virtues of argument. (1) Fulfillment in rational awareness of one’s concepts – associated with… [Mehr Informationen / Kurs buchen]

Praxisorientierte Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten / Privacy Professional

Datenschutzbeauftragter / Privacy Professional – Praxisorientierte Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten in 10 Halbtagen inklusive Vorbereitung auf die Zertifizierung als Certified Information Privacy Professional/Europe (CIPP/E). Ihre Vorteile auf einen Blick: Praxisorientierte Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten / Privacy Professional durch führende Experten. Im Vordergrund steht die praktische Umsetzung der DSGVO. Vorbereitung auf die Zertifizierung als Certified Information Privacy Professional/Europe… [Mehr Informationen / Kurs buchen]

Psychische Belastungen in Organisationen – aus arbeitsrechtlichem Kontext

Der erste Teil der Veranstaltung beschäftigt sich mit der Psychoedukation psychischer Erkrankungen. Hierbei werden Fragen geklärt wie, was ist eine psychische Erkrankung und wie äußert sich diese? Des Weiteren werden die häufigsten psychischen Störungsbilder genauer dargestellt. Dies soll als Basis zum besseren Verständnis des Gegenübers, aber auch der eigenen beruflichen Rolle beitragen. Mit Hilfe von… [Mehr Informationen / Kurs buchen]

Gesprächsführung für Anwälte

Im Gespräch mit Mandanten, Gegnervertretern, Behörden, Richtern und Staatsanwälte stehen Anwälte vor schwierigen Aufgaben. Die hinter rechtlichen Fragen liegenden sozio-psychologischen Spannungen führen in sensible Bereiche der Gesprächspartner und bedürfen eines achtsamen Umgangs. Die Veranstaltung legt strukturell offen, wie verschiedene Persönlichkeitstypen im anwaltlichen Alltag im Mandantengespräch und bei Verfahren anzusprechen sind, um konsequent und ohne Übersetzungsschwierigkeiten… [Mehr Informationen / Kurs buchen]

Professional Executive Legal Programme „Legal Tech für WirtschaftsanwältInnen“

ZIEL Der Legal Tech Executive Lehrgang gibt einen Überblick über Technologien und zeigt anhand von Beispielen, wie diese aktuell und in Zukunft von Wirtschaftskanzleien eingesetzt werden können. Dabei wird sowohl die Effizienzsteigerung nach innen als auch die Entwicklung neuer, digitaler Geschäftsmodelle in den Blick genommen. Nach dem Lehrgang ist es möglich, dieses Thema in eigenen… [Mehr Informationen / Kurs buchen]

Universitätslehrgang Kunstrecht

Unter Kunstrecht versteht man den Schutz und die Pflege von Kulturgut und Weltkulturerbe, aber auch Kunsthandel, das Recht der Kunstauktionen und Kunstversicherungsrecht auf interdisziplinärer und transnationaler Ebene. Im Fokus des Zertifikatskurses stehen brisante Themen wie der internationale Kulturgüterschutz, Denkmalschutz, Museologie, Kunstprivatrecht, sowie Urheber- und Persönlichkeitsrecht des Künstlers. Zudem spielen ökonomische Anknüpfungen und das Recht der internationalen Konventionen – etwa UNESCO, UNIDROIT und EU… [Mehr Informationen / Kurs buchen]

Anmeldung